Singles finden sich bei Friendscout24

Andrej   21. Januar 2015   Kommentare deaktiviert für Singles finden sich bei Friendscout24

Friendscout – Mein Erfahrungsbericht

Zahlreiche Möglichkeiten gibt es mittlerweile im Netz, um als Single den geeigneten Partner zu finden. Zum einen den Partner fürs Leben, mit dem man durch dick und dünn gehen kann, und zum anderen natürlich auch einen schnellen heißen Flirt, der als One-Night-Stand die Erfüllung, zumindest für eine Nacht, bringt.

Noch nie war es für flirtwillige Frauen und Männer so einfach, oftmals sogar anonym, jemanden zu suchen, den man dann auch im realen Leben kennenlernen möchte. Viele der im Internet angebotenen Möglichkeiten sind jedoch mit kleinen Tücken versehen. Oftmals kommen Kosten auf einen zu, die man auf den ersten Blick gar nicht so wahrnimmt. Daher empfiehlt es sich immer, mit offenen Augen, nicht nur bei Flirt- oder Datingportalen, durch das Netz zu wandern.

Friendscout – eine der größten Singlebörsen Deutschlands

Eine der größten Singlebörsen Deutschlands ist sicher » www.friendscout24.de. Schon auf der Startseite wird im Sekundentakt damit geworben, wie viele Erstkontakte seit Anfang 2014 bereits geknüpft wurden. Stattliche 77.000.000 sind es nun fast schon und es werden immer mehr. Bei dem Flirtportal www.friendscout24.de handelt es sich um den Testsieger im Singlebörsen-Vergleich.de im Jahre 2014 und auch OnlineStar hat im gleichen Jahr den Publikumspreis für die beste Datingseite eben an dieses Flirtportal verliehen.

Friendscout24 steht für seriöse Partnersuche im Netz und legt viel Wert darauf, dass persönliche Daten optimal geschützt werden. Aber auch die Echtheit der Profile wird überprüft, ebenso wie die eingestellten Profiltexte, denn in keiner Branche gibt es so viele unseriöse Anbieter, wie im zwischenmenschlichen Bereich. Das online Portal ist derzeit Deutschlands Partnerportal Nr. 1 und wirbt damit, dass pro Minute bis zu 17.500 Mitglieder online sind.

Friendscout24.de – Schnelle und kostenlose Anmeldung

Die Anmeldung und Registrierung ist kostenlos und binnen weniger Minuten schnell und einfach erledigt. Einfach auswählen, welchem Geschlecht man angehört, wie alt man ist und wen man sucht. Rasch ein Pseudonym ausgedacht und ein Passwort und schon ist der erste Schritt getan. Im zweiten Schritt wird es dann schon ein wenig präziser.

Gefragt wird nach dem Geburtsdatum, dem Wohnort und der PLZ. Auch die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse ist hier erforderlich. Mit dem Klick auf den Button „Fertig“ stimmt jeder den AGBs und den Datenschutzbestimmungen der Webseite zu. Wer glaubt, nun kann losgeflirtet werden, der irrt jedoch, denn vorab muss man sich verifizieren. Für diese Zwecke wird eine Mail an die angegebene Adresse geschickt, welche einen Aktivierungsschlüssel enthält. Nur wer diesen eingibt, kann sich näher auf dem Portal umsehen!

Gleich nach der Anmeldung wird man dann auch gebeten, ein Foto von sich hochzuladen, denn Anzeigen mit Profilfotos haben deutlich mehr Chancen als die anonymen User, die auf ein Profilbild verzichten. Aber auch ohne Foto geht es weiter und man befindet sich mit nur einem weiteren Mausklick im siebten Flirthimmel.

Toller Seitenaufbau und perfekte Navigation

Die erste Seite ist ziemlich einfach aufgebaut. Auf der linken Navigationsleiste kann man sehen, welche Nachrichten man empfangen hat, ob Chats offen sind, wen man als Favorit gespeichert hat, wer einen treffen will, von wem man selbst Favorit ist und diverse Vorschläge. Auch Besucher des eigenen Profils werden angezeigt und zu guter Letzt gibt es den Butten, der einem zur Premium Mitgliedschaft verhilft. Diese ist dann nicht mehr kostenfrei, aber ermöglicht einem doch mehr Handlungsspielraum, als die rein kostenlose Verwendung.

FriendScout24.de Erfahrungen

Meine persönlichen Flirterfahrungen bei Friendscout

Neugierig, wie ich bin, musste ich das alles natürlich gleich selbst ausprobieren. Die Anmeldung war wirklich supereinfach und war binnen Minuten erledigt. Auch die Übersicht über die Premiumangebote war übersichtlich gestaltet. Ein wenig gestört hat mich dann doch der Preis für die Premiummitgliedschaft, denn der ist schon nicht unerheblich.

Auch, dass ich sofort ein 12-Monatsabo abschließen soll, war nicht so ganz mein Ding, aber ich wäre nicht ich, wenn ich nicht gesucht hätte und siehe da, ganz unten, klein, fast unscheinbar waren noch mehr Optionen und so kann man auch nur einen einzigen Monat abschließen. Die Zahlung erfolgt einfach uns sicher über EC-Karte, Visa, MasterCard oder PayPal. Mit der zertifizierten Verschlüsselung kann einem also nichts passieren.

FriendScout24.de

Webseite: FriendScout24.de

 

Doch genug von alldem, schließlich war ich dort, um zu flirten, also schnell mal geschaut, wer so zu mir passt. Ich hab mir gerade mal ein paar Minuten die Premium Mitgliedschaft angeschaut und schon habe ich 4 Besucher auf meinem Profil, 2 Nachrichten und eine Chatanfrage. Mensch, ging das schnell – und das, obwohl ich noch nicht mal ein Bild von mir hochgeladen hatte! Wie werde ich da erst bombardiert, wenn ich das eingestellt habe???

Als Erstes schau ich mir die Nachrichten an. Die erste Frage ist ziemlich einfach und direkt: „Verrate mehr von Dir!“ Ja, das würde ich ja gerne, aber ich bin ja noch nicht mal richtig angekommen. Ein Grinsen umspielt mein Gesicht, denn eines wird klar: wer hier sucht, der wird finden, und zwar schneller als er glaubt. Hin und her gerissen davon, mir weitere Nachrichten und den Chat anzuschauen, entschließe ich mich erst mal mein eigenes Profil zu vervollständigen. Damit die Männerwelt da draußen auch weiß, mit welcher Lady sie es hier zu tun hat.

Um gezielter zu suchen, gehe ich auf den Reiter Start und klicke auf erweiterte Suche. Hier kann ich dann auswählen, wie ich mir meinen Traummann oder potenziellen Flirtpartner vorstelle. Ein wenig blöd finde ich hier, dass man nicht „egal“ auswählen kann. Schließlich spielt es für mich keine Rolle, ob er braune, graue, blaue, grünbraune, graublaue, schwarze, grüne oder graugrüne Augen hat.

Nun muss ich alles anklicken, was doch ein wenig nervig ist, denn das geht mir bei vielen der Fragen so. Aber auch hier bin ich ziemlich schnell durch und schon werden mir die ersten Kandidaten angezeigt. Die Sache mit dem Bild ist schon echt super, denn da hat man gleich den ersten Eindruck und so manch ein stattlicher Typ ist schon dabei.

 

Nachdem ich einen gut aussehenden Mann ausgesucht hatte, von dem ich natürlich nicht den Namen verrate, kann ich diesen direkt anschreiben, dachte ich zumindest! Nein ich lande wieder auf der Seite, wo ich erst das Premium Paket abschließen muss. Na gut, was soll`s, schließlich ist mir mein Glück ja was wert. Gleich, nachdem ich das Geld bezahlt habe, kann ich in direkten Kontakt mit den ausgesuchten Männern treten. Na, dann werde ich das Mal ausprobieren. Friendscout24 wird mir zum Traumpartner verhelfen, da bin ich ganz zuversichtlich!

Autor:  Angelica (24) über Friendscout