Thailändische Frauen – zärtlich, familienbezogen, liebebedürftig

Andrej   9. Oktober 2015   Kommentare deaktiviert für Thailändische Frauen – zärtlich, familienbezogen, liebebedürftig

Thailändische Frauen: In Deutschland sieht man sehr viele Paare, wo sie offensichtlich aus Thailand kommt. Doch was gefällt den deutschen Männern so sehr an den thailändischen Damen, dass sie sie vom Fleck weg heiraten?

Die Kultur von thailändischen Frauen ist eine völlig andere als die der Westeuropäerinnen. Thailänderinnen gelten im Allgemeinen als zärtlich, familienbezogen und liebebedürftig. Sie können aber auch kühl und sehr zurückhaltend sein. Das Gerücht, dass Thai-Frauen sich nur einen europäischen Mann angeln wollen, um finanziell abgesichert zu sein, hält sich hartnäckig.

Häufig handelt es sich hierbei aber um Vorurteile, denn die meisten Frauen aus Thailand sind gar nicht berechnend, sondern sehnen sich nach Partnerschaft und Familienglück. Nach einem Mann, nach Kindern und natürlich auch nach einem schönen Zuhause. Hier geht es schließlich nicht um die Damen, die in diversen Etablissements arbeiten.

Welche Charakterzüge sind typisch für Thailänderinnen?

Thailanderin mit dem KindThaifrauen fühlen sich zu westeuropäischen Männern hingezogen, weil sie deren Ehrlichkeit, Treue und Bodenständigkeit schätzen. Die inneren Werte haben für eine Thailänderin einen weitaus höheren Stellenwert als ein gestählter Body. Thailändische Frauen sind wahre Künstlerinnen in der Inszenierung des Weiblichen. Ein stilvolles Make-up ist ihnen ebenso wichtig wie ein feminines Outfit mit Highheels und Handtasche. Frauen aus Thailand sind für ihre bezaubernde Anmut und geschmeidige Eleganz bekannt. Die zierliche Erscheinung zieht die Herren in ihren Bann. Hat ein Mann ihr Herz erobert, zeigt die thailändische Frau ihm ihre leidenschaftliche, liebevolle Seite.

Doch bevor sie ihre echten Gefühle offenbart, kann eine Weile ins Land gehen, da überschwängliche Emotionen in Thailand als Schwäche ausgelegt werden. Will ein Mann eine Thailänderin kennenlernen, sollte er sich in Geduld üben, auch wenn die Dame ihm am Anfang die kalte Schulter zeigt.

Frauen aus Thailand – Das Verstehen der Mentalität

Bevor europäische Männer an ein Zusammenleben mit einer Thailänderin denken, ist es wichtig ihre Mentalität zu verstehen. In der Thai-Kultur ist das Wahren des Gesichts eines der zentralen Themen. Eine Thailänderin gibt aus Angst ihr Gesicht zu verlieren nur ungern einen Fehler zu. Männer sollten sich darauf einstellen, dass eine Hochzeit nur infrage kommt, wenn sie bereit sind, die komplette thailändische Familie kennenzulernen.

Einen Seitensprung verzeihen thailändische Frauen jedoch nur selten. Untreue Männer müssen sich auf dramatische Szenen einstellen und damit rechnen, dass sich ihre Partnerin entsprechend revanchiert. Zurückhaltung bei den ersten Dates ist ein gutes Zeichen, denn wenn Thailänderinnen ihre Gefühle allzu offenherzig zeigen, kann das bedeuten, dass sie bereits viele Kontakte zu Männern geknüpft haben.


Unsere E-Book Empfehlungen:
Verführe Mit Persönlichkeit (Vier-Schritte-System) Warum Du bislang bei Frauen scheiterst und wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst! Sehen Sie sich alle Tipps und Tricks an »


Was erwarten Thaifrauen von einem deutschen Mann?

Thailändische Frauen lieben Kinder und sehnen sich nach trautem Familienglück. Allerdings legt eine Frau aus Thailand großen Wert auf finanzielle Sicherheit, denn in vielen Regionen Thailands herrscht große Armut. Eine Thaifrau ist beeindruckt von Strebsamkeit, Zuverlässigkeit, Fleiß und Tatendrang. Auch deshalb, weil sich viele thailändische Männer nicht gerade durch positive Eigenschaften auszeichnen und häufig als unzuverlässig und untreu gelten.

Ein potenzieller Partner sollte in der Lage sein, für seine Liebste zu sorgen und sie zu beschützen. Viele Thailänderinnen studieren in Deutschland und arbeiten in guten Positionen, sodass sie durchaus für sich selbst sorgen können.

Tipps für eine erfolgreiche Partnerschaft mit einer Frau aus Thailand

Frauen aus Thailand sind aufmerksam, verwöhnen ihren Partner und geben ihm ein Gefühl der Geborgenheit. Für eine erfolgreiche Beziehung mit eines Asiatin sind Verständnis, Ehrlichkeit, Toleranz und Geduld die wichtigsten Eigenschaften.

Ein Mann sollte immer einfühlsam im Umgang mit seiner thailändischen Partnerin sein, auch wenn es zu Auseinandersetzungen kommt. Probleme oder Missverständnisse lassen sich nur mit Sensibilität und Offenheit aus dem Weg räumen. Respekt für die Mentalität der Thais ist die Voraussetzung für eine harmonische Partnerschaft. Wer das vergisst, landet schnell unsanft in der harten Realität.

Bild: Dieter Wendelken  / pixelio.de