Englische Frauen – höflich, selbstbewusst, hilfsbereit

Andrej   20. Juni 2016   Kommentare deaktiviert für Englische Frauen – höflich, selbstbewusst, hilfsbereit

Die Briten sind weltbekannt für ihren bissigen Humor. Auch die englischen Frauen gelten als besonders witzig und schlagfertig. Sie sind Meisterinnen des Small Talks, legen Wert auf gute Umgangsformen und ordentliches Benehmen. Engländerinnen sind höflich, selbstbewusst und hilfsbereit. „Can I help you“, „Nice to meet you“: Diese Worte werden Besucher von einer Britin immer wieder hören.

  • Was ist noch typisch für englische Frauen?
  • Wie denken die Insel-Ladys über das Thema Flirten, Liebe und Partnerschaft?

Wie ist das typische Aussehen von Engländerinnen?

Viele Frauen aus England haben einen sehr hellen, fast durchscheinenden Teint und betören männliche Wesen mit ihren vielsagenden blauen Augen. Engländerinnen stehen auf den Londoner Modemix. Ein zartes Blümchenkleid mit derben Vintage-Boots und Lederjacke oder Superskinny, Blazer und dazu gestreifte Gummistiefel – englische Frauen sind verrückt nach coolen Kombis. Auch bei klirrender Kälte schlüpfen Britinnen in einen knappen Mini und mixen das Piece mit Strickstrumpfhose und Wollschal. Farben, Muster und Materialien müssen nicht perfekt zusammenpassen. Eine wichtige Moderegel in Großbritannien: Gehe nie zu durchgestylt auf die Straße. Auch wenn Make-up und Outfit mal ein wenig derangiert sind, ist das kein Beinbruch. Der Style englischer Frauen ist individuell, eigenwillig und manchmal ein bisschen ausgeflippt.

Welche Charaktereigenschaften haben englische Frauen?

Bronze Women Die meisten Britinnen sind unbefangen, freundlich und treten selbstbewusst auf. Sie begeistern Männer mit ihrer natürlichen Frische. Zwar lieben Engländerinnen im Urlaub das wilde Partyleben, doch im Alltag gelten andere Regeln. Plumpe Anmachsprüche, Arroganz und Angeberei lassen britische Frauen kalt. Wecken nette Jungs allerdings ihr Interesse, brillieren Engländerinnen mit Wortwitz und Schlagfertigkeit. Auch ihre Selbstironie macht englische Frauen überaus anziehend und sexy. Britinnen lassen sich nicht einschüchtern und wirken authentisch. Bekannt für ihren trockenen Humor, sind Frauen aus England unterhaltsame Gesprächspartnerinnen und betören die Männerwelt mit ihrem witzigen Charme.

Wie stellen sich Engländerinnen ihren Partner vor?

Engländerinnen wissen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen. Sie versuchen nicht, in allen Dingen perfekt zu sein und nutzen Fehler für konstruktive Problemlösungen. Eine gescheiterte Beziehung ist für englische Frauen ein Grund zur Selbstreflexion, um zu erkennen, an welchen Verhaltensweisen sie weiter arbeiten können. Britinnen sind offen für die Liebe und wünschen sich einen selbstsicheren, bodenständigen, charakterstarken Partner mit guten Manieren und humorvoller Ader. Männer mit Persönlichkeit kommen bei englischen Frauen besser an als Machos mit Solarium-gebräuntem Superbody. Allerdings verzeihen sie keine Ungepflegtheit oder schlechtes Benehmen. Ein Mann, der charmante Komplimente macht, beim Afternoon Tea ungezwungen plaudert und eine starke Schulter zum Anlehnen anbietet, steht bei Engländerinnen hoch im Kurs.


Unsere E-Book Empfehlungen:
Verführe Mit Persönlichkeit (Vier-Schritte-System) Warum Du bislang bei Frauen scheiterst und wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst!
Sehen Sie sich HIER alle Tipps und Tricks an »


Mit englischen Frauen flirten

Männer, die mit englischen Frauen flirten wollen, kommen mit den Damen recht schnell ins Gespräch. Wer die Kunst des Small Talks beherrscht, erhöht seine Chancen deutlich. Doch auf übertriebene Schmeicheleien sollten Männer beim Flirt mit einer Engländerin besser verzichten. Britische Damen sind beeindruckt von Cleverness, Witz und Schlagfertigkeit. Doch viele Ladys von der Insel üben sich beim ersten Flirt zunächst in Zurückhaltung und zeigen sich eher schüchtern. Wollen Männer eine Engländerin erobern, sollten sie die Initiative ergreifen, sie mit einem offenen Lächeln verzücken und galant ansprechen. Allerdings sind unflätige Bemerkungen über britische Sitten oder das Königshaus tabu. Der direkte deutsche Gesprächsstil wirkt auf englische Frauen oft etwas befremdlich. Engländerinnen sind beeindruckt von lässigen Typen mit einem Schuss Coolness.

Viele Möglichkeiten zum Flirten ergeben sich in einem englischen Pub. Doch die Herren der Schöpfung sollten lieber sparsam mit dem Alkohol umgehen, schließlich sind englische Frauen für ihre Trinkfestigkeit bekannt.

Bild: Gabi Eder  / pixelio.de