NEU.de – Seriöse Partnersuche?

Andrej   4. März 2015   Kommentare deaktiviert für NEU.de – Seriöse Partnersuche?

Aufregende Singles leicht und einfach bei NEU.de – Wunsch oder Realität?

Wo findet man in Deutschland aufregende Singles, die es auch in der Realität gibt und die nicht nur auf dem Papier erscheinen? Auf www.neu.de wird damit geworben, dass es sich hier um die Partnerbörse mit den meisten Besuchern handelt. Ebenso ist die Dating Seite als jene bekannt, die derzeit in Deutschland am meisten besucht wird.

Bereits auf der Startseite kann man viel über die Angebote von www.neu.de erfahren und wird darüber aufgeklärt, wie sicher die Partnersuche über diese seriöse Internetseite ist. Abofallen, Fakes und andere Tricks werden entschieden abgelehnt, denn hier stehen die Suchenden im Vordergrund und nicht der Profit. Auch auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Frauen und Männern legt neu.de besonders viel wert, denn nur so kann gewährleistet werden, dass es für jeden Suchenden auch ein passendes Pendant gibt.

Wer sich fragt, warum er ausgerechnet auf www.neu.de einen Partner suchen sollte, der findet gleich mehrere Antworten. Das besondere Augenmerk ist auf die Sicherheit gelegt, echte Profile, echte Suchende und das sogar mobil, wenn man möchte. Die neu.de App gibt es seit Kurzem auch für Smartphones und als mobile Webseite für Tablets.

Nie mehr eine Anfrage oder einen Chat verpassen, wenn das Mal nicht fortschrittlich ist. Doch die beliebte Partnerbörse möchte nicht nur Lebenspartner, Flirts oder Affären vermitteln, sondern die Mitglieder auch miteinander vernetzen. Zum Beispiel durch spezielle Events, die in regelmäßigen Abständen in verschiedenen deutschen Städten stattfinden. Auf speziellen Single Party einfach, und ohne Zwang nette Leute kennenlernen, die das gleiche suchen, wie man selbst. Erfolgreiche Afterworks zählen ebenso zu diesen durchaus beliebten Events, wie andere Aktivitäten. So kann man sich beispielsweise bei einem informativen Cocktailkurs näher kommen. Eine separate Anmeldung ist dafür erforderlich.

Aber bei neu.de kann man nicht nur gezielt nach dem Partner fürs Leben suchen, sondern wird auch auf vielfältige Art und Weise unterhalten. Skurrile Geschichten aus dem Leben eines Singles werden jeden Freitag online gestellt. Es werden attraktive Verlosungen von Konzerttickets, Kinokarten, Meet & Greets und vielem mehr vorgenommen. Der Blick hinter die Kulissen des Unternehmens ist ebenso möglich, wie aufregende Dating Tipps, welche die Suche nach dem Traumpartner einfacher machen. All das findet man auf „Herzklopfen“, dem Blog von neu.de.

Der Slogan von www.neu.de spricht Bände. Mit „Hier fängt es an“ wird geworben und das will ich auch gleich mal austesten. Schließlich möchte ich den Traum meiner schlaflosen Nächte finden und das am besten sofort. So ungeduldig können auch nur Singles sein, denke ich mir, während ich mir den Anmeldeprozess anschaue und mich durchklicke. Als Erstes gebe ich an, dass ich eine Frau bin, die einen Mann sucht.

Die Auswahlmöglichkeit ist beschränkt Männer und Frauen, eine Möglichkeit als Paar zu suchen, gibt es hier nicht. Nach Eingabe des Geburtsdatums geht es weiter zum nächsten Schritt der kostenfreien Anmeldung. Danach muss der Wohnort angegeben werden und eine E-Mail-Adresse. Der Hinweis „wird nicht im Profil angezeigt“ beruhigt mich dabei schon mal ungemein. Fluchs auch das angegeben, ein Pseudo gewählt und ein Passwort und schon kann es losgehen. Mit einem Klick kann man sich kostenlos registrieren. Wer das alles nicht eingeben möchte, kann sich einfach und bequem per Facebook anmelden!

Bevor ich jetzt nach dem richtigen Partner Ausschau halten kann, muss ich nun noch ein bisschen was über mich verraten. Sehr gut finde ich schon mal, dass ich nicht alles über mich verraten muss, sondern über das Anklicken „das behalte ich für mich“ die Möglichkeit habe, einiges für mich zu behalten. Bei der Frage nach dem auffälligsten Charakterzug komm ich ein wenig ins Grübeln, denn mehrere der Auswahlmöglichkeiten treffen auf mich zu, aber ich muss mich für ein einziges entscheiden.

Hmmm ich würde gerne mehr von mir in diesem Punkt preisgeben, denn gerade der Charakter ist doch unheimlich wichtig. Nach langem Überlegen konnte ich dann doch einen Kompromiss eingehen und entscheide mich für einen einzigen Punkt. Als ich mich so durch mein Profil arbeite, fällt mir auf, dass hier auch Fragen auftauchen, die von keiner anderen Singlebörse kenne. Nach meiner ethnischen Herkunft oder Religion beispielsweise hat noch keiner gefragt. Danach hab ich mich Schritt für Schritt durch die Fragen geklickt, bis ich, nach einer gefühlten Ewigkeit mir endlich die suchenden Männer anschauen kann.

Aber eigentlich war es gar nicht so schlimm, ist halt immer nur so, wenn ich ungeduldig bin, dann kann es nicht schnell genug gehen. Gott sei Dank brauchte ich das nirgends anzugeben. Was ich so auch noch nie erlebt habe, war, dass mein Profil erst geprüft wird und nicht sofort online gehen kann. Innerhalb von 24 Stunden soll dies, laut www.neu.de freigegeben werden. Mich nach potenziellen Kandidaten kann ich mich aber sofort umschauen.

Die Navigationsleiste bei neu.de ist relativ überschaubar und einfach. Man sieht auf dem ersten Blick, ob man neue Nachrichten hat oder sich ein Chat ergeben hat. In einer Begrüßungsmail werde ich auf die Premiummitgliedschaft hingewiesen, die man für 1,3 oder 6 Monate abschließen kann. Die Vorteile liegen klar auf der Hand, ich kann auf Mails antworten, chatten und einen Kontaktfilter nutzen. Die Kosten hierfür schwanken zwischen 14,90 € und 34,90 € pro Monat. Ich möchte erst mal schauen und entscheide mich gegen eine solche kostenpflichtige Mitgliedschaft.

Beim Durchstöbern der Profile fällt mir auf, dass es sehr viele ohne Bild gibt. Plötzlich poppt ein Fenster auf. Upps, jemand besucht mein Profil, sofort kann ich den Namen desjenigen sehen und könnte, wenn ich denn eine Mitgliedschaft abschließen würde. Somit ist die Suche nach einem Traumpartner für ich auch ziemlich schnell wieder vorbei, denn egal, wen ich anklicke, ich komme immer wieder zurück auf die Seite für die Premiummitgliedschaft, und nicht weiter in meinem Vorhaben einen Traumpartner kennenzulernen.

Jeder, der nicht bereit ist, für seine Partnersuche Geld zu bezahlen, wird bei neu.de leider nicht fündig werden. Als mein persönliches Fazit würde ich sagen, dass die Seite zwar super aufgemacht ist, man sich auch als Laie gut zurechtfindet, aber der Werbung nicht entsprochen wird.

Eine kostenlose Registrierung ist nicht alles, was mich als Single interessiert, ich möchte auch mit anderen kommunizieren können oder zumindest humanere Preise bezahlen. Dennoch scheinen viele andere nicht so zu denken wie ich, sonst wäre die Seite nicht so erfolgreich und mit einer der größten Dating Seiten in Deutschland.

Autor: Andrea S.